Folgende Windows 10 Versionen gibt es

Windows 10 Infos.

Folgende Windows 10 Versionen gibt es

Das Betriebssystem Windows 10 gibt es zum einen für Desktop-Rechner und Notebooks (Laptops), aber auch für kleine Mobilgeräte (Tablets bzw. Phablets und Smartphones). Während es nur zwei verschiedene Win 10 Versionen für kleine Mobilgeräte gibt (Windows 10 Mobile für bzw. Windows 10 Mobile Enterprise) gibt es acht verschiedene Editionen, wenn es um Win für Computer geht.

Die wohl kleinste Version ist dabei Windows 10 Home, die für Heimanwender im Privathaushalt gedacht ist. Besonders beliebt ist allerdings Windows 10 Pro. Diese Edition richtet sich nicht nur an Unternehmen, sondern immer noch an Heimanwender.

Windows 10 Editionen im Überblick

  • Windows 10 Home für Heimanwender im Privathaushalt.
  • Windows 10 Pro für Heimanwender und Unternehmen.
  • Windows 10 Pro for Workstations für Heimanwender und Unternehmen mit anspruchsvollen Bedürfnissen an rechenintensive Arbeitslasten und mit servergleicher Hardware.
  • Windows 10 Enterprise, mit zusätzlichen Funktionen für Unternehmen.
  • Windows 10 Enterprise LTSB, berechtigt zusätzlich zur Nutzung des Long-Term Servicing Branch (LTSB), welcher 10 Jahre Unterstützung ohne Funktionsupgrades ermöglicht.
  • Windows 10 Education als spezielle Version der Enterprise Edition für Bildungseinrichtungen.
  • Windows 10 Pro Education für Bildungseinrichtungen, die auf PCs vorinstalliert ausgeliefert werden darf. Mit der Pro-Version vergleichbar. Seit dem Anniversary Update verfügbar.

Reduziertes Windows 10

Windows 10 S als reduzierte Variante, auf der nur Anwendungen aus dem Windows Store installiert werden können. Ein Upgrade auf andere Windows-Versionen ist gegen Aufpreis möglich. Windows 10 S ist als Konkurrenz für Google Chrome OS, vor allem im Bildungsbereich und für kostengünstige Hardware, konzipiert.

64 und 32 Bit Versionen

Von all diesen Editionen, auch von Windows 10 S, gibt es eine 32-Bit und eine 64-Bit Version.

Windows N-Versionen

Die N-Versionen sind spezielle für den europäischen Raum. Diese enthalten keinen Windows MediaPlayer und Codecs zum Abspielen von Videos oder Musik. Diese müssen nachinstalliert werden.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.