Zurück zu den Anfängen – Windows 1.0

Es war das Jahr 1985. In den Kinos lief Zurück in die Zukunft mit dem zeitreisenden Marty McFly, der in der Vergangenheit landet und dort seine Eltern zusammenbringen muss und im gleichen Jahr bringt Microsoft Windows 1.0 auf den Markt. Computer gibt es also schon, aber die breite Maße haben die Kisten noch nicht erreicht. Und mit Windows 1.0 weiß auch längst nicht jeder PC Besitzer etwas anzufangen, die wenigsten Computer haben zu diesem Zeitpunkt eine Maus angeschlossen. Wozu auch?

PC ohne Windows? Heute undenkbar

Heute ist Zurück in die Zukunft längst Kult und einen PC ohne Windows kann sich wohl auch kaum noch jemand vorstellen.

Im Sommer machte sich Microsoft nun einen Spaß und bewarb in den Sozialen Meiden ein völlig neues Betriebssystem. Das löste erst Verwirrung aus und sorgte dann sicherlich für ein Schmunzeln, als im Microsoft Store Windows 1.0 als App entdeckt wurde. Diese App hat tatsächlich Ähnlichkeiten mit dem allerersten Windows, allerdings ist es eher ein Spiel, als ein Betriebssystem.

Das Spiel kam pünktlich zur dritten Staffel  von Stranger Things auf den Markt. Es gibt Aufgaben, die an die Handlung dieser Serie angelehnt sind und es gibt wohl einige Überraschungen, auch Easter Eggs genannt, die stark an die 1980er Jahre erinnern.

Leider ist diese Spiele App im Windows 1 Design nicht mehr im Windows Store zu finden. Hier ein Video, dass Windows 1 Feeling herbeizaubert:

Und hier eine App, mit der sich das Design von Windows 10 anpassen lässt und zwar im Stil von Windows 1 aus dem Jahre 1985. Zehn premium 4-K-Bilder erinnern an längst vergangene Zeiten: Windows Throwback.

 

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Logo
Login/Register access is temporary disabled
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0